Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, war der Kinosaal der CT-Lichtspiele Taucha fest in in der Hand des holden Geschlechts…
Etwa 90 gut gelaunte Frauen, ob allein oder im Freundes- und Familienkreis stießen gemeinsam mit Heimatvereinschef René Werner und seinem Stellvertreter Manfred Wulf mit einem Glas Sekt auf einen fröhlichen Abend an.
Punkt 18 Uhr lief dann der Film “Willkommen bei den Hartmanns”, danach wartete im danebenliegenden Bowlingdschungel ein Abendessen nach phillipinischer Art. Nach einem Salat wurde “Manok na Curry” serviert.
Wer Lust hatte, konnte nach der Musik von der Disko “Hallo-Hendrik.de” aus Jesewitz noch das Tanzbein schwingen.